Berthold Schmidt – 60 Jahre für den TUSEM

Berthold Schmidt wurde für seine langjährige Vereinstreue geehrt.

Im Rahmen der 70-Jahr-Feier der Tennisabteilung des TUSEM Essen am 31. August wurde Berthold Schmidt für seinen jahrzehntelangen sportlichen Einsatz geehrt. Seit 1958 Mitglied der Abteilung, spielte Schmidt schon 1959 erstmals in der Jugendmannschaft. Seitdem hat er Jahr um Jahr durch alle Altersklassen hindurch für seinen Verein die Medenspiele bestritten – jetzt, nach genau 60 Jahren, in der Mannschaft Herren 60.

Dabei war er stets einer der erfolgreichsten Spieler seines Vereins. Dies belegen nicht nur 24 Clubmeistertitel im Einzel, Doppel und Mixed, sondern auch drei Stadtmeistertitel im Herrendoppel B und der dreimalige Gewinn des Horst-Katzor-Pokals für Herrendoppel des BV Altenessen. Der TUSEM Essen bedankte sich bei Berthold Schmidt für seine außergewöhnliche Vereinstreue mit einer Urkunde und einem Weinpräsent.

Text: Dieter Meier

Das könnte Dich auch interessieren...