Hobbyliga

Das Finalteams der Hobbyliga 2020.

Die Hobbyliga im Tennis-Bezirk V ist ein Mannschaftswettbewerb für alle Hobby- und Freizeitspieler. Sie ist ein Wettbewerb, der allen Tennisspielern Spaß, neue Tennisbekanntschaften und interessante Spiele bieten soll.

Auch in der Sommersaison 2020 konnte wieder eine Damen- und Herrenkonkurrenz ausgespielt werden. Bedingt durch die Corona-Einschränkungen fiel die Beteiligung allerdings geringer aus, als in den Vorjahren. Fünf Damen- und zwölf Herrenteams nahmen an der Spielrunde teil.

Bei den Herren gewann der TUSEM Essen das Finale gegen den TC Rot-Weiß Steele. Den dritten Platz sicherte sich der TuS 84/10 gegen den TC Essen-Süd. Bei den Damen gewann der TC Essen-Süd alle vier Gruppenspiele und sicherte so den Titel.

Für die Sommersaison 2021 sind die Planungen angelaufen. Die Spiele sollen am 3. und 4. Juli planmäßig beginnen. Die aktuellen Informationen sind im Downloadbereich (s.u.) hinterlegt.

Bei Fragen und Anregungen zur Hobbyliga steht Wettspielleiter Ulli Wilsch gerne zur Verfügung:

Ulli Willsch
Tel.: 02045/960790
Handy: 0170/9847341
E-Mail: ulli_willsch@t-online.de

Downloads

Spielpläne & Aufstellungen

 SpielplanSpielberichteTabellenMeldelisten
Damen - Gr. 1DownloadDownloadDownloadDownload
Herren - Gr. 1DownloadDownloadDownloadDownload
Herren - Gr. 2DownloadDownloadDownloadDownload

Bilder & Berichte