Spannende Matches bei den Bezirksmeisterschaften

Lucia Schuknecht gewann bei den U14-Mädchen.

Kurz vor dem Jahresende ermittelte der Nachwuchs im TVN Tennis-Zentrum die Bezirksmeister unter dem Hallendach. In zehn Konkurrenzen wurden die Siegerinnen und Sieger ermittelt. Insgesamt hatten 71 Nachwuchstalente für das Turnier gemeldet.

Ganz zur Freude von Jugendwart Carsten Lemke konnte erstmals auch in drei Konkurrenzen auf dem Kleinfeld bzw. Mid-Court in den Altersklassen U9 und U8 gespielt werden. Insgesamt war das Turnier von spannenden Matches geprägt, die oftmals erst im Match-Tiebreak einen Sieger fanden. Mit vier Bezirksmeistern stellte der TC Bredeney das erfolgreichste Turnieraufgebot. Der ETUF freute sich über zwei Sieger aus den eigenen Reihen. Ein Titel wanderte nach Bottrop. Lucia Schuknecht vom TV Blau-Weiß gewann bei den U14-Juniorinnen.

Die Sieger in den einzelnen Konkurrenzen:

U16-Junioren: Stefan Knecic (TC Bredeney)

U14-Juniorinnen: Lucia Schuknecht (TV Blau-Weiß Bottrop)

U14-Junioren: Valentin Voit (TC Am Volkswald)

U12-Juniorinnen: Yana Tiggemann (ETUF Essen)

U12-Junioren: Konrad Zinn (TC Bredeney)

U10-Juniorinnen: Monique Lisa Murek (ETUF Essen)

U10-Junioren: Piet Müller-Trimbusch (ETB Schwarz-Weiß)

U9-Juniorinnen: Coco Westerhausen (TC Bredeney)

U9-Junioren: Titus Link (TC Bredeney)

U8-Junioren: Silas Krummen (TV Burgaltendorf)

Alle weiteren Informationen und Ergebnisse finden sich in der Rubrik Bezirksmeisterschaften.

Das könnte Dich auch interessieren...